Kontakt schliessen
Tel. 040 413447-0
Fax 040 413447-59
E-Mail schreiben

LIVE-Online-Seminar: Stiftungen in der aktuellen Beratungspraxis

 

Das Stiftungswesen mit seiner langen Tradition in Deutschland hat in den vergangenen Jahren noch deutlich an Bedeutung gewonnen. Zum 1.7.2023 ist nun die lang erwartete Reform des Stiftungsrechts in Kraft getreten, zu dem die ersten Praxiserfahrungen mit den Stiftungsbehörden vorliegen. Auch im Gemeinnützigkeitsrecht haben sich wesentliche Neuerungen ergeben, u.a. zum 1.1.2024 das neue Zuwendungsempfängerregister. Für 2024 sind weitere Anpassungen im Gemeinnützigkeitsrecht geplant.

 

Das Seminar gibt einen Überblick über die wesentlichen Entwicklungen und Beratungsfragen. 

 

1. Stiftungsrecht


- Die Stiftungsrechtsreform im Überblick
- Gründung und Satzungsgestaltung
- Satzungsänderungen nach der Reform
- Vermögensanlage und Kapitalerhaltung

 

2. Gemeinnützige Stiftungen


- Aktuelle Gesetzesänderungen
- steuerbegünstigte Zwecke und Satzungsgestaltung
- steuerliche Behandlung der Einnahmesphären
- Spendenabzug
- neues Zuwendungsempfängerregister ab 1.1.2024
- Mittelverwendung
- Rücklagenbildung

 

Donnerstag, 25.04.2024
09:00 - 12:30 Uhr
Online
Referenten
Personenname
Dr. Jörg Alvermann Rechtsanwalt, FAStR, Köln
Teilnahmegebühr
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.
Für Mitglieder
150,00 € zzgl. 19% USt 28,50 €
insgesamt 178,50 €
Für Nichtmitglieder
225,00 € zzgl. 19% USt 42,75 €
insgesamt 267,75 €
Ansprechpartnerinnen
Sabine Dobbertin040 413447-11
Maike Müller-Wichards
Maike Müller-Wichards040 413447-10
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Sie erhalten Seminar Ankündigungen und aktuelle Angebote sowie Informationen zu unserem Verband.

Bitte Anmeldedaten eingeben